Produktvergleiche und Tests Druckbleistifte Test - So schreiben Sie richtig
Produktvergleiche und Tests Druckbleistifte Test - So schreiben Sie richtig
Produktvergleiche und Tests Druckbleistifte Test - So schreiben Sie richtig
Produktvergleiche und Tests Druckbleistifte Test - So schreiben Sie richtig
Produktvergleiche und Tests Druckbleistifte Test - So schreiben Sie richtig
rOtring 801310 Tikky Druckbleistift (black Barrel, 3-teiliges Set)
Praktisches Druckbleistift-Set – 4 Größen: 0,3 mm, 0,5 mm, 0,7 mm & 0,9 mm mit HB-Minen & Radierern zum Nachfüllen – Ideal zum Vorzeichnen, Skizzieren, für Kunstprojekte
BIC Druckbleistift Matic, 0,5 mm, HB, sortierte Clipfarben, inklusive drei Minen, Schachtel à 12 Stück, hellgrau
Faber-Castell 130733 - Druckbleistift GRIP PLUS, Minenstärke: 0,7 mm, Schaftfarbe: schwarz metallic
Faber-Castell 1345 99 - Druckbleistift GRIP, Minenstärke: 0,5 mm, Schaftfarbe: schwarz metallic
-
9,97 EUR
10,99 EUR
5,29 EUR
5,94 EUR
ab 2,13 EUR
Produktvergleiche und Tests Druckbleistifte Test - So schreiben Sie richtig
rOtring 801310 Tikky Druckbleistift (black Barrel, 3-teiliges Set)
9,97 EUR
Produktvergleiche und Tests Druckbleistifte Test - So schreiben Sie richtig
Praktisches Druckbleistift-Set – 4 Größen: 0,3 mm, 0,5 mm, 0,7 mm & 0,9 mm mit HB-Minen & Radierern zum Nachfüllen – Ideal zum Vorzeichnen, Skizzieren, für Kunstprojekte
10,99 EUR
Produktvergleiche und Tests Druckbleistifte Test - So schreiben Sie richtig
BIC Druckbleistift Matic, 0,5 mm, HB, sortierte Clipfarben, inklusive drei Minen, Schachtel à 12 Stück, hellgrau
5,29 EUR
Produktvergleiche und Tests Druckbleistifte Test - So schreiben Sie richtig
Faber-Castell 130733 - Druckbleistift GRIP PLUS, Minenstärke: 0,7 mm, Schaftfarbe: schwarz metallic
5,94 EUR
Produktvergleiche und Tests Druckbleistifte Test - So schreiben Sie richtig
Faber-Castell 1345 99 - Druckbleistift GRIP, Minenstärke: 0,5 mm, Schaftfarbe: schwarz metallic
-
ab 2,13 EUR

Druckbleistifte sind hip und leicht zu bedienen

Der Druckbleistift ist eine clevere Erfindung. Eignet es sich nicht nur für Zeichner, sondern auch jene, die es genau wissen wollen. Der Vorteil hierbei ist, dass nicht immer nachgespitzt werden muss. Die Mine lässt sich mit nur einem Knopfdruck verlängern. Es sollte allerdings schon vorher darauf geachtet werden, die passende Mine zu verwenden. Druckbleistifte gibt es viele. Was sich auch auf die Qualität auswirkt. Fakt ist, für jeden Geschmack ist die passende Farbe vorhanden. Es ist jederzeit möglich, diese Stifte einzeln, oder im Set kaufen zu können. Die drei Haupteigenschaften sind Schreiben, Zeichnen und Skizzieren. Bei all den positiven Eigenschaften sollte auch die Stärke der Mine beachtet werden. Wichtig ist auch, dass sich der Stift gut greifen lässt. Eine gute Griffigkeit lässt sich durch eine geriffelte Griffzone ermöglichen.

Damit der Stift nicht ständig runterfällt

Falls der Druckstift auch mobil sein soll, ist es wichtig, auf einen Metallclip setzen zu können. So lassen sich jene Bleistifte ohne viel Mühe an der Hemdtasche befestigen. Generell wird hierbei nur hochwertige Mechanik verwendet. Die durchschnittliche Minendicke liegt bei 0,5 mm. Daher unbedingt aufpassen, dass nicht zu stark aufgedrückt wird. Geht es um das Gehäuse, so wird dies meist aus Kunststoff gefertigt. Damit kann der Minenbleistift auch mal auf den Boden fallen, ohne gleich kaputt gehen zu müssen. Dennoch ist zu beachten, dass die Minen empfindlich sind. Selbst solch ein einfacher Sturz kann zu einem Bruch der Mine führen.

Doch was ist nun der Unterschied zwischen Bleistift und Druckbleistift?

Der Name verrät schon viel. Beim Druckbleistift muss immer ein leichter Druck ausgeübt werden, damit die Spitze vorangetrieben wird. So kann auch immer binnen kurzer Zeit für Ersatz gesorgt werden. Anders sieht es beim Bleistift aus. Wenn hierbei weiterhin spitz geschrieben, oder gezeichnet werden möchte, braucht es einen Spitzer. Der Vorteil hierbei ist, dass es verschiedene Stärken beim Bleistift gibt. Beim Druckstift werden die Stärken für die Minen vorgegeben. Abgesehen davon, können die Kosten für die Druckvariante deutlich höher ausfallen, weil mit Folgekosten gerechnet werden muss. Oft gibt es von der gleichen Marke jene zwei Bleistifttypen. Welche Variante verwendet wird, hängt auch vom Nutzen ab. Wenn ein Bleistift für die Feinheiten benötigt wird, ist ein Druckbleistift besser. Abgesehen davon, können bei manchen Bleistiften hinten noch Radiergummis mit dran sein. Das ist ein klarer Vorteil, welcher nicht unterschätzt werden sollte. Während der Druckstift immer wieder nachgefüllt werden kann und nicht weggeschmissen werden muss, ist beim normalen Bleistift irgendwann Schluss. Dennoch wird bei beiden Varianten die Umwelt geschont. Selbst beim Wegwerfprodukt Bleistift handelt es sich um natürliche Materialien.

 

Doch welche Hersteller gibt es nun?

Wenn viel Wert auf gutes Aussehen und eine einfache Bedienung gelegt wird, empfiehlt es sich, einfach mal einen Vergleich zu machen. Dabei stechen folgende Marken aus der Masse:

– Pentel
– Staedtler
– Faber-Castell
– Senator

Vereinzelt gibt es Modelle, die dennoch auf die Eigenschaften von einem normalen Bleistift zurückgreifen können. Der dabei verwendete Radiergummi nimmt nicht selten die Farbe vom Druckbleistift an. Kann sich aber auch davon abheben. Bei einem blauen Druckbleistift gibt es demnach einen orangenen Radiergummi mit dazu. Am besten werden diese Bleistifte in einem Fachgeschäft für Stifte oder auch in der Papeterie gekauft. Es kommen ständig neue Modelle auf den Markt. Weitere Minenstärken sind 0,7 und 0,9 mm. Selbst ungewöhnliche Farben wie Rosa sind beim Bleistift-Vergleich möglich. Beim Kauf lohnt es immer, auf Bezeichnungen zu achten. Wenn dann Super Grip mit dabei steht, deutet dies auf eine angenehme Handhabung hin. Ideal für Druckstift Anfänger.

Druckbleistifte - Ein Videoratgeber

Folge 4 Der Druckbleistift

Dieses Video erklärt, wie ein Druckbleistift funktioniert und wie man ihn richtig einsetzt.

Der Testsieger laut Erfahrung anderer Käufer

Produktvergleiche und Tests Druckbleistifte Test - So schreiben Sie richtigUnter allen Druckbleistifte empfehlen Käufer vor allem:
rOtring Tikky-Druckbleistift, HB, 0,5 mm, neonpink

Der Preis beträgt 4,66 EUR. Durch den Rabatt von 10% gegenüber dem eigentlichen Preis von 5,20 EUR, kostet dieser Artikel 0,54 EUR weniger. Am 24.03.2018 wurde der Druckbleistifte-Artikel das letzte mal aktualisiert. Das Produkt belegt Platz 13.113 im Amazon Produkt-Ranking. Somit begründet sich auch die tolle Kundenbewertung für: rOtring Tikky-Druckbleistift, HB, 0,5 mm, neonpink.

Bei Amazon ansehen

Häufige Tippfehler


Darauf sollte man beim Kauf achten

Was sollten gute Druckbleistifte kosten?

Natürlich möchten wir bei unserem Kauf immer das hochwertigste Fabrikat, zum geringst möglichen Preis erwerben. Das gilt selbstvertändlich auch für Druckbleistifte.
  • Exzellente Qualität bei Druckbleistifte zu einem billigen Verkaufspreis, gibt es sowas überhaupt?
  • Wenn ja, wie verhält sich dann die Produktqualität von solch billigen Artikeln?
Diese Fragen sind von sehr großer Bedeutung & zeigen die Wichtigkeit des Vergleichs vor dem Einkauf.

Finde den passenden Druckbleistifte-Hersteller!

Dadurch, dass bei vielen anderen ebenso, gibt es bei Druckbleistifte eine starke Menge von unterschiedlichen Herstellern. Darum ist es extrem entscheidend sich mit der Qualität & dem Support der Produzenten genauer zu befassen (vor tätigung des Kaufs).

  • Womit haben unterschiedliche Druckbleistifte in Test-Berichten abgeschnitten?
  • Gibt es dazu einen Druckbleistifte Testsieger oder Preis-Leistungssieger aus dem laufenden Anno?
  • Wenn nein, wie sieht es mit den Testsiegern aus den letzten Jahren aus?
  • Nach welchen Kriterien wurden Druckbleistifte beurteilt?
  • Was sind die Beurteilungskriterien bei den einzelnen Druckbleistifte-Tests gewesen?
  • Erscheinen Ihnen diese Kriterien als zielführend?
  • Gibt es vielleicht noch andere Produkttests, die Ihren Vorstellungen von perfekten Druckbleistifte eher zusagen?
  • Wie sind die Versandkosten bei den verschiedenen Druckbleistifte-Anbietern?

Versandkosten können weitere Ausgaben verursachen!

Deshalb sollten Sie vor dem Kauf die Die Kosten des Versands von möglichst vielen verschiedenen Druckbleistifte-Anbietern vergleichen. In vielen Fällen ist Amazon.de eine sehr gute Empfehlung, weil es hier ab einem Einkaufswert von 29,00 € keine Versandkosten anfallen.

Ansprechpartner nach dem Kauf - Gibt der Druckbleistifte-Fertiger auch Service?

Insbesondere bei Technikprodukten sollten Sie vor Dem Kauf evaluieren, ob es einen Support(per Telefon oder im Netz), von Seiten des Herstellers gibt. Dies erspart Ihnen nach der Kaufentscheidung eventuell viel Ärger und Sorgen.

Die besten Produkte

Bestseller Nr. 1
Produktvergleiche und Tests Druckbleistifte Test - So schreiben Sie richtig
84 Bewertungen
Faber-Castell 130733 - Druckbleistift GRIP PLUS, Minenstärke: 0,7 mm, Schaftfarbe: schwarz metallic
  • mit federnd gelagerter Mine
  • Kunststoffschaft mit ergonomischer Griffzone aus Gummi
  • mit extra langem, herausdrehbarem Radiergummi
  • Minenstärke 0,7 mm
  • Schaftfarbe: metallic-schwarz
Bestseller Nr. 2
Produktvergleiche und Tests Druckbleistifte Test - So schreiben Sie richtig
59 Bewertungen
Ergonomischer Druck-Bleistift - STABILO EASYergo 3.15 in pink/lila - inklusive 1 dicken Mine - Härtegrad HB & Spitzer - für Rechtshänder
  • Ergonmischer Druckbleistift mit speziellen Versionen für Links- und Rechtshänder
  • Besonders geeignet für Schreibanfänger
  • Rutschfeste Griffzone
  • Kinderleicht nachfüllbar
  • Erhältlich in 4 Farbkombinationen
Bestseller Nr. 3
Produktvergleiche und Tests Druckbleistifte Test - So schreiben Sie richtig
4 Bewertungen
Bestseller Nr. 4
Produktvergleiche und Tests Druckbleistifte Test - So schreiben Sie richtig
9 Bewertungen
Bestseller Nr. 5
Produktvergleiche und Tests Druckbleistifte Test - So schreiben Sie richtig
107 Bewertungen
Faber-Castell 1345 51 - Druckbleistift GRIP, Minenstärke: 0,5 mm, Schaftfarbe: blau metallic
  • mit federnd gelagerter Mine
  • bruchgeschützt durch Zurückgleiten der Mine
  • Schaft aus Kunststoff
  • mit ergonomischer Gummigriffzone
  • Minenstärke: 0,5 mm

Tipps und Infos, für den Kauf von Druckbleistifte

  • Erstens - Gibt es besondere Druckbleistifte Hersteller?
  • Zweitens - Welcher Druckbleistifte is Preisleistungssieger?
  • Drittens - Sind Rezensionen / Experten-Meinungen für Druckbleistifte vorhanden?
  • Viertens - Gibt es Artikel über Druckbleistifte bei Stiftung Warentest
  • Fünftens - Sind Erfahrungen für Druckbleistifte vorhanden?
  • Sechtens - Welchen sind die günstigsten Druckbleistifte?
Druckbleistifte Test – So schreiben Sie richtig Produktvergleiche und Tests Druckbleistifte Test - So schreiben Sie richtig
Produktvergleiche und Tests Druckbleistifte Test - So schreiben Sie richtig
Druckbleistifte Test – So schreiben Sie richtig Rated 4.6 / 5 based on 2004 reviews.

Verfügbare Tests

Druckbleistift - Beste-Test.de

IIII> Aktueller Druckbleistift Test und Vergleich 2018 auf beste-test.de. Jetzt vergleichen und die Top 5 Druckbleistift günstig bestellen!

ᐅ Druckbleistift Test 2018 | Vergleich der 5 besten ...

Nachfüllbare Druckbleistifte mit exakten 0,5-mm-Bleiminen und einem in der Kappe versteckten Radierer; Neben schlanker Form, ... Infos auf test.de;

Druckbleistift Test - Boomle.com

Aktueller Druckbleistift Bestseller Die besten Druckbleistifte im Test Jetzt vergleichen und den Testsieger ... ᐅ Druckbleistift Test 2017 - Beste-Test.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here